Lösungen für
die Möbelindustrie.

Kompetente Beratung, Konzeption, Planung, Durchführung und Begleitung Ihrer Projekte.



Mehr erfahren

Aktuelles aus der Möbelindustrie

amazing caves coverimage

Liftsysteme

Liftsysteme sind in der Lagerhaltung weit verbreitet und stellen eine effiziente und ökonomische Lösung für das bevorraten und administrieren von Gütern dar. Aber nicht nur die Lagerhaltung kann von solchen Systemen profitieren.

Mehr Informationen
amazing caves coverimage

Zukünftige Möbelproduktion

Industrie 4.0 einmal ganzheitlich in der Fertigung betrachtet! L’ENGINEERS sieht Industrie 4.0 als intelligente Vernetzung von Mensch und Technologie. Auf dieser Grundlage stellten wir Ihnen auf der LIGNA 2017 ein durchgängiges Konzept zur Herstellung von Möbel, auf Basis eines zukunftsweisenden Intralogistik-Systems vor.

Mehr Informationen
amazing caves coverimage

Picking System

Kommissionsweise Fertigung? Zunehmende Bauteilevielvalt? Erhöhen Sie die Produktivzeiten Ihrer Mitarbeiter durch systemgestützte Sortierlösungen, beispielsweise das durch L’ENGINEERS zur Ligna 2015 entwickelte systemgestützte Pickingsystem.

Mehr Informationen

Sie haben ein Projekt in Planung?

Jetzt anfragen

Unsere Kompetenzen

Interimsmanagement
Unabhängig davon, ob Sie aufgrund einer Veränderung im Unternehmen temporär eine projektbezogene Managementposition besetzen müssen oder ob Sie durch personelle Veränderungen Engpässe zu überstehen haben. Die Mitarbeiter von L’ENGINEERS besitzen allesamt eine langjähige Führungserfahrung entweder in der holzverarbeitenden Industrie oder der Zulieferindustrie und bringen insbesondere bei Veränderungsmanagement einen großen Wissenshintergrund mit, damit die Veränderung und damit im Zusammenhang stehende Anlaufkurven effizient gestaltet werden können.
Produktkonfiguration / -konstruktion
Die Produktvarianz ist in den Unternehmen zunehmend schwierig zu beherrschen. Die Anzahl der Stücklisten und Arbeitspläne wird unübersichtlich. Abhilfe schafft die Produktkonfiguration. Dabei werden die Produkte regelbasiert in grafischen Auftragserfassungssystemen abgebildet.
Kostenrechnung / Kalkulation
Die Plankostenrechnung sind bekannte Verfahren, um die Kosten im Unternehmen zu verfolgen. Ableitend davon werden Kennzahlen gebildet, die regelmässig überprüft werden, um Abweichungen frühzeitig zu erkennen und entsprechende Massnahmen zur Korrektur einleiten zu können. Die Kalkulation ist eine wichtige Basis für eine kostendeckend zukunftsorientierte Produkt- und Sortimentsgestaltung.
Planung / Gestaltung Produktionsprozesse
Nicht alleine die Auswahl geeigneter Produktionsmittel ist wichtiger Bestandteil für Ihren künftigen Erfolg. Mit zunehmender Vernetzung der Prozesse steigt der Grad der Notwendigkeit diese optimal aufeinander abgestimmt zu haben. Nur wenn die Ressourcen entsprechend Ihres Wertschöpfungsanteils und des Mitteleinsatzes entsprechend ausgerichtet werden ist der Erfolg sichergestellt. Wir unterstützen Sie gerne bei der Planung, der Gestaltung und der Umsetzung dieser Prozesse.
Unternehmens Organisation
Komplexere Produkte, steigende Vielfalt und kürzere Durchlaufzeiten. Scheinbar gegenläufige Ansichten. Nicht zwingend. Die Aufbauorganisation und die Ablauforganisation in der Auftragsabwicklung startend vom Point- Of- Sale müssen flexibel und straff den steigenden Anforderungen angepasst werden.
Produktvarianz
Zunehmende Produktvarianz ist heute die Quelle der meisten Veränderungsprozesse im Unternehmen. Nur wenn alle Determinanten im Unternehmen wie die abgebildeten Zahnräder ineinander greifen ist zunehmende Varianz immer noch Produktiv und ertragreich im Unternehmen umsetzbar. Nur wer sein Unternehmen und seine Produkte den Anforderungen am Markt anpasst wird in Zukunft erfolgreich am Markt agieren können.
Mitarbeiter / Personal
Scheinbar perfekt aufeinander abgestimmt werden Management Entscheidungen hinsichtlich künftiger Ausrichtungen der eigenen Unternehmensentwicklung getroffen und dennoch scheitern die Pläne in der Umsetzung an fehlendem Einbezug und fehlender Unterstützung der betroffenen Mitarbeiter. Solche oder so ähnliche Erfahrungen gehören bei der Projektumsetzung in vielen Unternehmen zur Tagesordnung. Erfahrungen, die nicht nur bei der Implementierung Zeit und Geld kosten, sondern häufig noch jahrelang nachwirken. Die betreffenden Menschen müssen von Beginn an in Veränderungen eingebunden, weiterentwickelt und ausgebildet werden. Hier die richtigen Entscheidungen abzuleiten ist Aufgabe des Managements und der Unternehmensentwicklung. Veränderung funktioniert nur unter Einbezug der Menschen.
EDV Integration / Datenerzeugung
Die Produktvielfalt und die Varianz kennt keine Grenzen und nimmt stetig zu. Leistbar ist die zunehmende Vielfalt und Vernetzung nur durch den Einsatz einer effizienten und auf den Bedarf abgestimmten IT Infrastruktur. In der Architektur der Systme müssen sorgfältig Entscheidungen getroffen werden, in welchen Systemen welche Aufgaben angesiedelt werden. Nur wenn die Bausteine wie Order Entry, ERP, MES abgestimmt ineinander greifen ist eine effiziente und produktive Leistungserbringung trotz zunehmender Individualisierung denkbar.
Maschinen / Anlagen
Ob Kapazitätserweiterung, Ersatzinvestition oder Anpassung auf ein sich veränderndes Produkt. Aufgrund des langjährigen Erfahrungshintergrunds von L’ENGINEERS sind wir Ihr optimaler Partner bei Anpassungen und Optimierungen Ihres Maschinen- und Anlagenparks und beraten sie gerne herstellerneutral und mit einem Blick über den Tellerrand der holzverarbeitenden Industrie hinaus.

Seit 1999 unterstützt das Ingenieurbüro Lammers GmbH die Holz- und Möbelindustrie bei der Weiterentwicklung ihrer Unternehmen. Wie bei einem Uhrwerk müssen zur optimalen Gestaltung der unternehmensspezifischen Aufbau- und Ablauforganisation viele Zahnräder richtig ineinander greifen. L’ENGINEERS unterstützt die Konzeption und die Umsetzung der Organisation um dieses Ineinandergreifen zu ermöglichen. Dies geht bis zur Gestaltung der einzelnen Arbeitsplätze unterstützt durch geeignete Methoden.


Nachhaltige und sichere Entscheidungen.

L’ENGINEERS bietet zudem eine herausragende Expertise rund um Industrie 4.0. Ihr Management wird entlastet und die Qualität der Projektdurchführung steigt. Wir beraten partnerschaftlich und mit einer langfristigen Zusammenarbeit im Blick.


Breite Vernetzung und langjährige Erfahrung.

In der Holzbearbeitungsindustrie und den Zulieferernetzwerken wurde eine Vielzahl an Investitionen, neuen Technologien oder Marktentwicklungen durch Mitarbeiter von L’ENGINEERS durchgeführt oder begleitet.

Das Team

Bernhard Lammers
Geschäftsführer
Christoph Köhrer
Senior Consultant
Michael Kratzert
Senior Consultant
Christian Schaaf
Senior Consultant
Sven Hartmann
Senior Consultant
Roland Dengler
Senior Consultant
Suki Wei
Consultant
Raffaela Betz
Consultant
Niklas Sonntag
JuniorConsultant
Christoph Kuntz
Kooperationspartner

Get In Touch

L’ENGINEERS

Sonnenstrasse 1, 83022 Rosenheim, Deutschland
WeChat: -